Artikel


Kurzgeschichte

Kurzgeschichte

 




Übersicht


Plural : Kurzgeschichten
Typ : Epik
Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Zuletzt mit »Kurzgeschichte« verstichwortet


Freier Fall (Kathrin Heinrichs) Literarisches Werk
Der ruhende Pol (Raoul Biltgen) Literarisches Werk
Der Watschenmann (Sunil Mann) Literarisches Werk
Schwarzes Erbe (Almuth Heuner) Literarisches Werk
Hier in Tremonia (Walter Wehner, Reinhard Jahn) Literarisches Werk
Genug ist genug (Thomas Kastura) Literarisches Werk
Der Hias (Iris Leister) Literarisches Werk
Fanpost (Christiane Geldmacher) Literarisches Werk
Auf deine Lider senk ich Schlummer (Alexander Pfeiffer) Literarisches Werk
Hackfleisch (Regina Schleheck) Literarisches Werk





- Literatur -

»Kurzgeschichte« als Literaturgattung

2

          
          
          

          
          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Kurzgeschichte« als Literaturgattung


Das New Yorker Grubenunglück
     
New York ist nicht in Sicht und von einem Grubenunglück auch keine Spur. Wenn sich Murakami gedanklich auf die Single der Popgruppe 'Bee Gees' von 1967 bezieht, so ist das kaum nachzuvollziehen.

Die Maske des Roten Todes
Die Maske des Roten Todes
(Edgar Allan Poe)
     
nachhaltig
Sicher hat Poe auch die Biografie seiner eigenen Familie im Auge gehabt, als er diese zu seinen besten Kurzgeschichten zählende Gruselstory schrieb, denn er verlor seinen Bruder Henry und seine Frau Virginia an Tuberkulose, und auch seine Mutter starb ganze zwei Jahre nach seiner Geburt an Schwindsucht. Ausschlaggebend für diese ´Mutter aller Schauergeschichten` war aber wohl die 1831 Baltimore heimsuchende Choleraepidemie.
Grund für mich, Poes Erzählungen wieder einmal zur Hand zu nehmen, war ein kurzer Artikel von Peter Kümmel im Feuilleton der Wochenzeitung ´Die Zeit` vom 08. April 2020, in dem der Autor unter dem Titel „ Prinz Prospero im Weißen Haus“ einen treffenden Vergleich des zur Zeit amtierenden US-Präsidenten mit diesem exzentrischen Prinzen zieht.

Ein betrüblicher Fall
     
nüchtern wie der Protagonist








- Hörbuch -