Artikel



Inquisition

Inquisition

 






- Literatur -

»Inquisition« als Thema


          
          
          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Inquisition« als Thema


Der Name der Rose
Der Name der Rose
(Umberto Eco)
     

Goya
Goya
(Lion Feuchtwanger)
     
anspruchsvoll, bereichernd, belehrend, unterhaltend

Leben des Galilei
Leben des Galilei
(Bertolt Brecht)
     
bereichernd, erheiternd
Brecht muss man mögen. Ich mag ihn nicht. In der Regel. Hier die goldene Ausnahme.



Durchschnittscharakteristik mit »Inquisition« als Thema (7 Charakteristiken)


Anspruch
Wissen
  7.9
6.6
    Liebe
Humor
  3.9
2.9
    Erotik
Spannung
  2.4
6.7
    Unterhaltung
Transzendenz
  6.7
5.7
   




»Inquisition« als Epoche


          
          

          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Inquisition« als Epoche


Der Aufruhr um den Junker Ernst
     
Eine wunderschön erzählte Geschichte aus den Wirren des Dreißigjährigen Krieges, in der es um Kopf und Kragen des Junkers Ernst geht, der durch seine Erzählkunst nur knapp den Fängen der Inquisition entkommen kann. Wassermann, ein begnadeter Formulierer, hat in der Schilderung der Erlebnisse seines ebenso begnadeten Protagonisten einmal mehr auf meisterliche Art seine Visitenkarte abgegeben.








- Malerei -

»Inquisition« als Thema


          
          
          

          
          







- Film -

»Inquisition« als Thema


          
          

          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Inquisition« als Thema


Goyas Geister
Goyas Geister
(Milos Forman)
     

Der Mönch
Der Mönch
(Dominik Moll)
     
Ambitionierte Verfilmung des Roman-Klassikers "Die Exiliere des Teufels", die obwohl stark gespielt, durch ihre behäbige Inszenierung im Mittelmaß versinkt.

Der Name der Rose
Der Name der Rose
(Jean-Jacques Annaud)
     








- Hörbuch -