Zufallsartikel


Literarisches Werk


Leben des Galilei

Bertolt Brecht

 



Übersicht


Epoche : Exilliteratur
Originalsprache : Deutsch
Genre : Tragödie
Umfang : ca. 154 Seiten
 
Thema : Fortschritt, Wissenschaft, Inquisition
Ort : Italien
 
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur, 50 Klassiker - Theater
Verlag : Aufbau-Verlag, Suhrkamp Verlag
Produktreihe : Bibliothek der Weltliteratur (BDW), Suhrkamp BasisBibliothek (SBB)
 


Kurzbeschreibung


»Leben des Galilei« ist ein Theaterstück von Bertolt Brecht. 1938 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.


Anspruch
Wissen
  8
7
      Liebe
Humor
  3
3
      Erotik
Spannung
  2
7
      Unterhaltung
Transzendenz
  7
5
     


Kurzkritiken 9 (8.7/10)


     
bereichernd, erheiternd
Brecht muss man mögen. Ich mag ihn nicht. In der Regel. Hier die goldene Ausnahme.

Tim Bernatschke
     
nachhaltig, bereichernd, eröffnend, erschütternd
Wunderbare Kritik an religiöser Dogmenhaftigkeit, einer meiner Lieblings-Brechts

     
nachhaltig, bereichernd, ergreifend
Eppur si muove - und sie bewegt sich doch.

     
nachhaltig, belehrend, fesselnd
Interessant und toll geschrieben.

     
nachhaltig, bereichernd, spannend, erheiternd

     
anspruchsvoll, nachhaltig, bereichernd

Fabian Hamm
     
anspruchsvoll, raffiniert, unterhaltend, deprimierend, ergreifend

     
anspruchsvoll, raffiniert, fesselnd, erhebend



3 Treffer

»Wenn die Wahrheit zu schwach ist, sich zu verteidigen, muss sie zum Angriff übergehen.«
Stichworte: Wahrheit


»Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher!«
Stichworte: Wahrheit, Lüge


»Es setzt sich nur soviel Wahrheit durch, als wir durchsetzen; der Sieg der Vernunft kann nur der Sieg der Vernünftigen sein.«
Stichworte: Wahrheit





Leben des Galilei
Leben des Galilei
(Bertolt Brecht)

Suhrkamp Verlag, 2008, 130 S., Kt.
  
5,50 €

Leben des Galilei
Leben des Galilei
(Bertolt Brecht)

Suhrkamp Verlag, 2002, 191 S., Kt.
  

Stücke
Stücke
(Bertolt Brecht)

Aufbau-Verlag, 1968, 632 S., Ln.
  




Linktipp: »Wissenschaft« als Thema haben auch