Artikel


Gangstersyndikat

Gangstersyndikat

 




Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Zuletzt mit »Gangstersyndikat« verstichwortet


Mob City (Frank Darabont) Film
Der Clan der Sizilianer (Henri Verneuil) Film
Tokio-Story (Samuel Fuller) Film
Meyer Lansky (John McNaughton) Film
Sein Name ist Mad Dog (John McNaughton) Film
Billy Bathgate (Robert Benton) Film
Departed (Martin Scorsese) Film
Chicago-Massaker (Roger Corman) Film
Die Ehre der Prizzis (John Huston) Film
Jimmy Hoffa (Danny DeVito) Film





- Literatur -

»Gangstersyndikat« als Thema

2

          
          

          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Gangstersyndikat« als Thema


In der Nacht
In der Nacht
(Dennis Lehane)
     
Spannendes Gangster-Epos, zur Zeit der Prohibition angesiedelt, welches Lehane's Opus Magnum IM AUFRUHR JENER TAGE lose fortsetzt, ohne jedoch dessen erzählerische Kraft zu entfalten oder gar dessen Tiefe zu erreichen.








- Film -

»Gangstersyndikat« als Thema

2

          
          

          
          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Gangstersyndikat« als Thema


Der Pate
Der Pate
(Francis Ford Coppola)
     
Wow, wow, wow. Ohne überladene Action auskommenede intensive, eindringliche Milieustudie einer fremden Welt. Das reduzierte Spiel von Al Pacino hat mich umgehauen.

Es war einmal in Amerika
     
Sergio Leone hat dank bravouröser Schauspieler, inhaltstiefem Drehbuch, asynchroner Erzählweise, fantastischen Kulissen und teilweise fast quälend gutartiger Langatmigkeit einen Filmepos geschaffen, der auch heute noch sehr viel andere Gangsterfilme blass aussehen lässt.

Bullitt
Bullitt
(Peter Yates)
     
Unterkühlt konzentrierter Cop-Krimi mit der wohl berühmtesten Verfolgungsjagd des zeitgenössischen Kinos. Steve McQueen festigte hiermit seinen Status als coolste Socke unter der Sonne. Klassiker.