Artikel


Bankräuber

Bankräuber

 




Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Zuletzt mit »Bankräuber« verstichwortet


Fast ein bisschen Frühling (Alex Capus) Literarisches Werk
Als ich 13 war, überfiel mein Vater seine erste Bank (Molly Brodak) Literarisches Werk
Inside Man (Spike Lee) Film
Der Todesritt der glorreichen Sieben (George McCowan) Film
The James Gang (Robert Boris) Film
Showdown auf dem Weg zur Hölle (Uli Edel) Film
Ich erschoß Jesse James (Samuel Fuller) Film
American Outlaws (Les Mayfield) Film
Die letzten Tage von Frank und Jesse James (William A. Graham) Film
Rächer der Enterbten (Nicholas Ray) Film





- Literatur -

»Bankräuber« als Thema

2

          
          
          

          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Bankräuber« als Thema


Noch eine Nacht
Noch eine Nacht
(Antonio Dal Masetto)
     
Schreiben kann er ja vielleicht, schade nur, dass er nichts zu sagen hat. Eine Mischung aus alt-Männer-Fantasien und Gewaltexzessen, ab und an von einer abgedroschenen Phrase unterbrochen - schauderhaft





»Bankräuber« als Figur

2

          
          

          
          







- Film -

»Bankräuber« als Thema

2

          
          

          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Bankräuber« als Thema


Der große Minnesota-Überfall
     
Die Younger-James-Bande auf ihrem letzten Raubzug. Intelligente Dekonstruktion eines Mythos, mit hartem Realismus in Szene gesetzt.





»Bankräuber« als Figur

2

          
          

          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Bankräuber« als Figur


Inside Man
Inside Man
(Spike Lee)
     
Intelligent, unblutig, in nichts effekthascherisch übertrieben, sehr gute Hauptdarsteller.

Stolen
Stolen
(Simon West)
     
Beknackter Trash mit Stars, immerhin gut gefilmt und niemals langweilig.

From Dusk Till Dawn
From Dusk Till Dawn
(Robert Rodriguez)