Zitate - Autor - Voltaire - (18)



                

»Mir sind alle Bücher zu lang.«
Stichworte: Lesen, Buch, Kürze


»In der einen Hälfte des Lebens opfern wir unsere Gesundheit, um Geld zu erwerben. In der anderen Hälfte opfern wir Geld, um die Gesundheit wiederzuerlangen.«


»Alles was du sagst, sollte wahr sein. Aber nicht alles was wahr ist, solltest du auch sagen.«
Stichworte: Wahrheit


»Das Geheimnis zu langweilen besteht darin, alles zu sagen.«


»Der Abergläubische ist für den Schurken, was der Sklave für den Tyrannen ist. Ja mehr noch: der Abergläubische wird vom Fanatiker beherrscht und wird selbst zum Fanatiker.«
(Philosophisches Wörterbuch)
Stichworte: Aberglaube


»Der Zweifel ist kein angenehmer Zustand. Gewissheit aber ist ein lächerlicher Zustand.«
Stichworte: Zweifel, Gewissheit


»Die Arbeit hält drei große Übel fern: die Langeweile, das Laster und die Not.«
Stichworte: Arbeit


»Die Sucht, etwas Neues zu sagen, führt oft zu überspannten Äußerungen.«
Stichworte: Neuigkeit


»Ein Dummer findet immer einen noch Dümmeren, der ihn bewundert.«
Stichworte: Dummheit, Bewunderung


»Freiheit ist die Gesundheit der Seele.«
(Traktat über die Toleranz)
Stichworte: Freiheit


»Gesellschaftlich ist kaum etwas so erfolgreich wie Dummheit mit guten Manieren.«
Stichworte: Dummheit, Erfolg


»Kurz, je weniger Aberglaube, desto weniger Fanatismus, und je weniger Fanatismus, desto weniger Unheil.«
Stichworte: Aberglaube, Fanatismus


»Lasst uns unser Glück besorgen, in den Garten gehen und arbeiten.«
Stichworte: Glück


»Man muss bis zum letzten Augenblick gegen Natur und Schicksal kämpfen und nie an etwas verzweifeln, bis man mausetot ist.«


»Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.«
Stichworte: Meinungsfreiheit


»Nicht die Ungleichheit ist das wirkliche Übel, sondern die Abhängigkeit.«
Stichworte: Abhängigkeit


»Wer von weither kommt, hat leicht lügen.«
Stichworte: Lüge


»Zufall ist ein Wort ohne Sinn. Nichts kann ohne Ursache existieren.«
Stichworte: Zufall


 
Voltaire
Voltaire
(1694-1778)



Zitate aus Werken von Voltaire





Linktipp