Zitate - Thema - Verlust - (6)



»Meistens belehrt uns erst der Verlust über den Wert der Dinge.«

»Echt sind Tränen, die dem verlorenen Gelde gelten.«
(Ploratur lacrimis amissa pecunia veris.)
(13. Satire)
von: Juvenal
aus: Satiren
Stichworte: Geld, Tränen, Verlust


»Eher schätzt man das Gute nicht, als bis man es verlor.«

»Ein irdischer Verlust ist zu bejammern, ein geistiger treibt zu Verzweiflung hin.«

»Eine Illusion verlieren, heißt um eine Wahrheit reicher werden. Doch wer den Verlust beklagt, ist auch des Gewinnens nicht wert gewesen.«

»Wer viele Schätze anhäuft, hat viel zu verlieren.«
von: Laotse
Stichworte: Reichtum, Verlust