Zitate - Thema - Tragödie - (1)



»Von der Tragödie begehrt das Volk eigentlich nicht mehr, als recht gerührt zu werden, um sich einmal ausweinen zu können.«
(Buch I, Aphorismus 166)