Zitate - Thema - Schuld - (6)



»Aus aller Schuld kann Gnade werden.«
von: Schneider, Reinhold
Stichworte: Schuld, Gnade


»Besser man riskiert, einen Schuldigen zu retten, als einen Unschuldigen zu verurteilen.«
(Qu'il vaut mieux hasarder de sauver un coupable que de condamner un innocent.)
(6. Kapitel)
aus: Zadig
Stichworte: Schuld, Urteil, Unschuld


»Das Schuldbewusstsein ist der Zunge Zügel.«
(Frenos imponit linguae conscientia.)
Stichworte: Schuld


»Der Grundsatz, nach dem ich entscheide, ist: Die Schuld ist immer zweifellos.«
(Offizier)
Stichworte: Schuld


»Der Schmerz, der uns zugefügt wird, ist nicht die schwerste Last des Lebens. Viel schwerer legt sich eines Tages auf unsre Schultern der Schmerz, den wir den anderen zugefügt haben.«
Stichworte: Schuld


»Wer bereut gefehlt zu haben, ist schon fast ohne Schuld.«
(Quem paenitet peccasse, paene est innocens.)
von: Seneca
Stichworte: Reue, Schuld