Zitate - Thema - Harmonie - (2)



»Alle Menschen strebten ein und dasselbe an: völlige Ruhe; das Gehetze des Tages war nur die wenig angenehme Einleitung zur Stille der Nacht, zu jenen Stunden, die man unter vier Augen mit einer Frau verbrachte, um, von ihren Liebkosungen ermüdet, dann ohne Träume zu schlafen.«

»Eine vollkommene Harmonie verrät die Kälte der Empfindungen.«