Zitate - Thema - Gewohnheit - (9)



»Die meisten leben in den Ruinen ihrer Gewohnheiten.«
Stichworte: Gewohnheit


»Die Gewohnheit ist gleichsam eine zweite Natur.«
(Cosuetudo est quasi altera natura.)
(De finibus)
von: Cicero
Stichworte: Gewohnheit


»Die schlimmste Herrschaft ist die der Gewohnheit.«
Stichworte: Gewohnheit


»Es ist in vielen Dingen eine schlimme Sache um die Gewohnheit. Sie macht, daß man Unrecht für Recht und Irrtum für Wahrheit hält.«

»Gewohnheit ist die drückendste Tyrannin.«
(Gravissimum est imperium consuetudinis.)
Stichworte: Gewohnheit


»Nicht in der Neuheit, in der Gewohnheit finden wir die größte Lust.«
von: Radiguet, Raymond
Stichworte: Gewohnheit, Lust


»Nicht was lebendig, kraftvoll sich verkündigt,
Ist das gefährlich Furchtbare. Das Ganz
Gemeine ist's, das ewig Gestrige,
Was immer war und immer wiederkehrt,
und morgen gilt, weil's heute hat gegolten!
Denn aus Gemeinem ist der Mensch gemacht,
Und die Gewohnheit nennt er seine Amme.«

»Nichts hat Besserung so nötig wie die Gewohnheiten anderer Leute.«
(Knallkopf Wilsons Kalender / Kapitel 15)
Stichworte: Gewohnheit


»Wer keine üblen Gewohnheiten hat, hat wahrscheinlich auch keine Persönlichkeit.«