Zitate - Thema - Gedanken - (10)



»Die stillen Gedanken sind es, welche den Sturm bringen. Gedanken, die mit Taubenfüßen kommen, lenken die Welt.«
Stichworte: Gedanken


»Dumme Gedanken hat jeder, doch der Weise verschweigt sie.«
Stichworte: Gedanken, Weisheit


»Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.«
Stichworte: Gedanken


»Gedanken sind zollfrei, aber man hat doch Scherereien.«
Stichworte: Gedanken


»Gedanken springen wie Flöhe von einem zum anderen, aber sie beißen nicht jeden.«
Stichworte: Gedanken


»Gedanken, die schockweise kommen, sind Gesindel. Gute Gedanken erscheinen in kleiner Gesellschaft. Ein göttlicher Gedanke kommt allein.«

»Gute Gedanken muß man auch von rückwärts anschauen können.«
von: Novalis
Stichworte: Gedanken


»Man glaubt gar nicht, wie schwer es oft ist, eine Tat in einen Gedanken umzusetzen!«
Stichworte: Gedanken, Tat


»Nichts kann rückgängig gemacht werden, was einmal gedacht wurde.«

»Vieles auf Erden ist uns verborgen, als Ersatz dafür aber ward uns ein geheimnisvolles heimliches Gefühl zuteil von unserer pulsierenden Verbindung mit einer anderen Welt, einer erhabenen und höheren Welt, und auch die Wurzeln unserer Gedanken und Gefühle sind nicht hier, sondern in anderen Welten.«