Zitate - Thema - Gedächtnis - (6)



»Ein Lügner braucht ein gutes Gedächtnis.«
(Mendacem memorem esse oportet.)
(Viertes Buch, Zweites Kapitel)
von: Quintilian
Stichworte: Lüge, Gedächtnis


»Unser Leben ist nicht das, was geschah, sondern das, woran wir uns erinnern.«

»Das Gedächtnis ist das Tagebuch, das wir immer mit uns herumtragen.«
(Memory […] is the diary that we all carry about with us.)
(2. Akt / Miss Prism)
aus: Bunbury
Stichworte: Gedächtnis, Tagebuch


»Jede klagt über sein Gedächtnis und niemand über seinen Verstand.«
(Tout le monde se plaint de sa mémoire, et personne ne se plaint de son jugement.)
(Aphorismus 89)

»Man überschätzt das Gedächtnis der Leute, die täglich die Boulevard-Presse lesen.«
Stichworte: Gedächtnis


»Wer kein Gedächtnis hat, macht sich eins aus Papier.«