Zitate - Autor - Dürrenmatt, Friedrich - (7)



                

»Die Herrschenden müssen bewacht werden, nicht die Beherrschten.«


»Der Mensch wagt nie zu glauben, was er schon weiß, er glaubt nur, was er nicht wissen kann.«


»Je mehr der Mensch plant, desto härter trifft ihn der Zufall.«
Stichworte: Zufall


»Jeder Versuch eines Einzelnen, für sich zu lösen, was alle angeht, muss scheitern.«


»Leserlichkeit ist die Höflichkeit der Handschrift.«
Stichworte: Lesen


»Nichts kann rückgängig gemacht werden, was einmal gedacht wurde.«
Stichworte: Gedanken


»Was alle angeht, können nur alle lösen.«