Übersicht


Epoche : Exilliteratur
Originalsprache : Deutsch
Reihe : Wartesaal Trilogie (Reihe) (Bd. 3)
Vorgänger : Die Geschwister Oppermann
Umfang : ca. 808 Seiten
 
Thema : Exil, Drittes Reich
 
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur, Das Buch der 1000 Bücher
Verlag : Aufbau-Verlag, Langen/Müller
 


Kurzbeschreibung


»Exil« ist ein Roman von Lion Feuchtwanger. 1939 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Kurzkritiken 1 (10/10)


     
anspruchsvoll, nachhaltig, bereichernd, eröffnend, fesselnd



1 Treffer

»Ein Zuchthaus und ein Irrenhaus ist diese Welt und einer der Folterknecht des andern.«




»Exil« als Thema in literarischen Werken


Israel Potter



Exil
Exil
(Lion Feuchtwanger)

Aufbau-Verlag, 2008, 862 S., Kt.
14,99 €

Bestellen

Exil
Exil
(Lion Feuchtwanger)

Aufbau-Verlag, 2004, Tb.


Exil
Exil
(Lion Feuchtwanger)

Aufbau-Verlag, 1993, 774 S., Ln.
28,00 €

Bestellen

Exil
Exil
(Lion Feuchtwanger)

Langen/Müller, 1981, 808 S., Ln.