Kritikatur - Das Kulturportal

Zitate - Werk - Zwischen den Akten (Virginia Woolf) - (1)





»Ihrer aller Nerven waren aufs äusserste angespannt. Sie sassen da, preisgegeben. Das Gerät tickte. Keine Musik war zu hören. Nur das Hupen der Autos auf der Landstrasse. Und das Rauschen der Bäume. Sie waren weder das eine noch das andere; weder Viktorianer noch sie selbst. Sie waren gleichsam in der Schwebe, ohne Sein, im Limbus. Tick, tick, tick, machte das Gerät.«
Woolf: Zwischen den Akten