Kritikatur - Das Kulturportal

Zitate - Thema - Vergessen - (6)





»Alles, alles kann einer vergessen, nur nicht sich selbst, sein eigenes Wesen.«

»Das Balsam für ein Unrecht heißt Vergessen.«
(Iniuram remedium est oblivio.)

»Die Erinnerungen verschönen das Leben, aber das Vergessen allein macht es erträglich.«

»Du magst denjenigen vergessen, mit dem du gelacht hast, aber nie denjenigen, mit dem du geweint hast.«

»Nur dadurch lebt der Mensch, dass er so gründlich
Vergessen kann, dass er ein Mensch doch ist.«

»Vergessen können ist das Geheimnis ewiger Jugend. Wir werden alt durch Erinnerung.«