»Er hatte endlich erkannt, dass das Leben eine unberechenbare Angelegenheit war und die Dinge nun einmal ihren Lauf nahmen. Auch wenn er sich noch so viele Sorgen um alles machte - er konnte nichts weiter tun, als zu leben und das Beste zu hoffen.«
(Daniel)


»Träume helfen einem weiterzumachen, wenn das wirkliche Leben eine Enttäuschung ist.«
(Penny)


Eingrenzungen





Zitate aus Werken von Sharon Owens


  • Das Café der kleinen Träume (2)



Linktipp




Zitate aus Werken von Sharon Owens
  • Das Café der kleinen Träume (2)
Eingrenzungen