Kritikatur - Das Kulturportal

Zitate - Werk - Agamemnon (Seneca) - (3)





»Was der Verstand nicht heilen kann, heilt oft die Zeit.«
(Quod ratio nequit, saepe sanavit mora.)
Stichworte: Zeit

»Weder Throne noch Ehebetten wollen etwas von einem Genossen wissen.«
(Nec regna socium ferre nec taedae sciunt.)
Stichworte: Nebenbuhler

»Wer bereut gefehlt zu haben, ist schon fast ohne Schuld.«
(Quem paenitet peccasse, paene est innocens.)
Stichworte: Reue, Schuld