»Das Glück wandelt auf so vielen seltsamen Wegen, aber man mußte ihm selber die Hand bieten.«
Stichworte: Glück


»Die Wahrheit wird meist nicht gern gehört, zumal aus dem Munde Dienender.«
Stichworte: Wahrheit


»Es ist hier auf der Welt wohl so, daß ein jeder Lehre empfängt oder vergibt - so gut er's vermag.«
Stichworte: Lernen


»Statt dem Glück nachzujagen wie ein Tor, sollte man danach trachten, es da festzuhalten, wo man nun einmal sein Heim hat.«
Stichworte: Glück


»Wer viel hat, will mehr.«
Stichworte: Besitzgier


Eingrenzungen






Zitate aus Werken von Martin Andersen Nexö


  • Ditte Menschenkind (5)



Linktipp




Zitate aus Werken von Martin Andersen Nexö
  • Ditte Menschenkind (5)
Eingrenzungen