Zitate - Werk - Über die Natur der Dinge (Lukrez) - (2)



»... nur deshalb fesselt die Furcht die Gemüter der Menschen,
weil sie Erscheinungen seh'n auf Erden und droben am Himmel,
deren bewegende Gründe sie nicht zu durchschauen vermögen.«
Dichtung der Antike in klassischen und neuen Übersetzungen in 11 Bdn., Band X, Weimar 1959, S. 17
Stichworte: Aberglaube
Aktion:

»Die Person vergeht, die Sache bleibt.«
(Eripitur persona, manet res.)
Stichworte: Vergänglichkeit
Aktion:

Eingrenzungen






Zitate aus Werken von Lukrez


  • Über die Natur der Dinge (2)



Linktipp




Zitate aus Werken von Lukrez
  • Über die Natur der Dinge (2)
Eingrenzungen