Zitate - Werk - Geschichte meines Lebens (Giacomo Casanova) - (7)



»... die Erfahrung ist die beste Lehrmeisterin.«
Stichworte: Erfahrung

»... es gibt Augenblicke, in denen die Klugheit uns nicht erlaubt, höflich zu sein.«
Stichworte: Höflichkeit

»Das Rechtswesen richtet viele Familien zugrunde und verhilft nur wenigen zu dem Ihrigen...«
Stichworte: Justiz

»Der glücklichste Mensch ist aber nicht der wollüstigste, sondern der, der die höchste Wollust zu wählen versteht ...«
Stichworte: Glück

»Die Abwesenden haben immer unrecht.«
11. Band

»Ganz gewiß hat es auf dieser Welt niemals Hexen und Hexenmeister gegeben; aber ebenso unleugbar haben zu allen Zeiten Leute an Betrüger geglaubt, die das Talent besaßen, als Zauberer aufzutreten.«
Stichworte: Aberglaube

»Tagtäglich tut irgendein Phänomen uns unsere Unwissenheit dar, und ich glaube, dies ist der Grund, warum wir so selten einen Gelehrten finden, dessen Geist von jedem Aberglauben frei ist.«
Stichworte: Aberglaube



Geschichte meines Lebens
Geschichte meines Lebens
(Giacomo Casanova)



Zitate aus Werken von Giacomo Casanova


  • Geschichte meines Lebens (7)



Linktipp