Kritikatur - Das Kulturportal

Zitate - Werk - Hyperion (Friedrich Hölderlin) - (6)





»... was wäre das Leben ohne Hoffnung? Ein Funke, der aus der Kohle springt und verlischt ...«
Stichworte: Hoffnung

»Es ist erfreulich, wenn Gleiches sich zu Gleichem gesellt, aber es ist göttlich, wenn ein großer Mensch die kleineren zu sich aufzieht.«
Stichworte: Größe

»Es kann nichts wachsen und nichts so tief vergehen, wie der Mensch.«
Stichworte: Mensch

»In uns ist alles.«
Stichworte: Mensch

»Ja! eine Sonne ist der Mensch, allsehend, allverklärend, wenn er liebt, und liebt er nicht, so ist er eine dunkle Wohnung, wo ein rauchend Lämpchen brennt.«
Stichworte: Mensch

»O, ein Gott ist der Mensch, wenn er träumt, ein Bettler, wenn er nachdenkt, und wenn die Begeisterung hin ist, steht er da, wie ein mißratener Sohn, den der Vater aus dem Hause stieß ...«
Stichworte: Mensch