Zitate - Autor - Christoph Martin Wieland - (3)



»Bei leerem Magen sind alle Übel doppelt schwer.«


»Laß dir an dem Bewußtsein genügen, deine Pflicht getan zu haben! Andere mögen es erkennen oder nicht.«


»Wir lernen durch Irren und Fehler und werden Meister durch Übung, ohne zu merken, wie es zugegangen ist.«


Zitate aus Werken von Christoph Martin Wieland
Eingrenzungen