»Diese Hand, die liebkost hat. Die sich auf eine Brust gelegt und einen Aufruhr darin erweckt hat. Die sich auf ein Gesicht gelegt und dieses Gesicht verwandelt hat. Wunder wirkende Hand.«
Stichworte: Liebe


»Wir wollen nicht ewig leben, aber wir wollen auch nicht alles Tun und alle Dinge plötzlich jeden Sinn verlieren sehen. Dann zeigt sich die Leere, die uns umgibt.«
Stichworte: Leben, Tod, Sinn


Eingrenzungen






Zitate aus Werken von Antoine de Saint-Exupery





Linktipp




Zitate aus Werken von Antoine de Saint-Exupery
Eingrenzungen