Zitate - Werk - Der Kuß (Anne Delbée) - (1)



                

»... Was mich betrifft, so bin ich über den Fortgang meines Lebens hier so verzweifelt, daß ich nicht mehr ein menschliches Wesen ... Ich kann die Schreie all dieser Geschöpfe nicht mehr ertragen, es bricht mir das Herz. Mein Gott! Wie ich mich nach Villeneuve sehne! Ich habe nicht all das getan, was ich getan habe, um namenlos in einem Irrenhaus zu enden, ich habe Besseres verdient...«
(Camille Claudel)


 
Der Kuß
Der Kuß
(Anne Delbée)


Zitate aus Werken von Anne Delbée


  • Der Kuß (1)



Linktipp