Artikel


Ziel

Ziel

 




Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Zuletzt mit »Ziel« verstichwortet


Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg, wenige in Bezug auf das Ziel.
Wenn man auf ein Ziel zugeht, ist es äußerst wichtig, auf den Weg zu achten. Denn der Weg lehrt uns am besten, ans Ziel zu gelangen, und er bereichert uns, während wir ihn zurücklegen.
Das Schönste im Leben ist der Wunsch, das Nächstschönste die Erfüllung.
Ein gerader Weg führt immer nur ans Ziel.
Wer nicht weiß, wohin er will, der darf sich nicht wundern, wenn er ganz woanders ankommt.
Wer ein Ziel will, darf den Weg nicht scheuen.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht noch immer geschwinder, als jener, der ohne Ziel umerhirrt.
Es gibt ein Ziel, aber keinen Weg; was wir Weg nennen ist Zögern.


5 von 8    Zur Liste

»Wer nicht weiß, wohin er will, der darf sich nicht wundern, wenn er ganz woanders ankommt.«
Stichworte: Weg, Ziel, Unschlüssigkeit


»Wenn man auf ein Ziel zugeht, ist es äußerst wichtig, auf den Weg zu achten. Denn der Weg lehrt uns am besten, ans Ziel zu gelangen, und er bereichert uns, während wir ihn zurücklegen.«
Stichworte: Ziel, Weg


»Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg, wenige in Bezug auf das Ziel.«
Buch I, Aphorismus 494

»Es gibt ein Ziel, aber keinen Weg; was wir Weg nennen ist Zögern.«
Stichworte: Ziel, Weg, Zögern


»Das Schönste im Leben ist der Wunsch, das Nächstschönste die Erfüllung.«
Stichworte: Wunsch, Ziel




Zitate