Übersicht


Thema : Verwundung
Ort : Sankt Petersburg
Verlag : Dieterich’sche Verlagsbuchhandlung
Produktreihe : Sammlung Dieterich

Kurzbeschreibung


»Ein sehr kurzer Roman« ist eine Erzählung von Wsewolod Michailowitsch Garschin. 1878 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.


Ein junger Petersburger verliebt sich in eine gewisse Mascha. Sie erwidert seine Liebe möchte ihn aber als Helden und fordert militärisches Engagement. Als er nach mehreren Monaten als Soldat im Russisch-Osmanischen Krieg mit einem Holzbein zurückkommt, findet er Mascha mit einem anderen Mann vor.




Übersetzung


Valerian Tornius (1963)


Ausgaben


nicht mehr lieferbar
... alle Bitternis der Welt
... alle Bitternis der Welt
(Wsewolod Michailowitsch Garschin)
Dieterich’sche Verlagsbuchhandlung, 1981, 466 S.




Linktipp: »Sankt Petersburg« als Ort haben auch