Übersicht


Epoche : Mittelalter
Originalsprache : Mittelhochdeutsch
Genre : Entwicklungsroman
Umfang : ca. 530 Seiten
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur, Das Buch der 1000 Bücher, Deutsche Literatur auf einen Blick, Schecks Kanon
Verlag : Anaconda, Langen/Müller, Niemeyer, Tübingen, Reprint-Verlag-Leipzig, S. Fischer Verlag

Kurzbeschreibung


»Parzival« ist ein Epos von Wolfram von Eschenbach. 1205 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Kurzkritiken


     



Übersetzung


Wolfgang Spiewok
Wilhelm Stapel
Karl Simrock (1842)


Ausgaben


lieferbare Ausgaben
Parzival
Parzival
(Wolfram von Eschenbach)
S. Fischer Verlag, 2008, 648 S., 9783596900800
12,50 €

Bestellen
Parzival
Parzival
(Wolfram von Eschenbach)
Niemeyer, Tübingen, 2008, 731 S., 9783484202191
49,95 €

Bestellen
Parzival
Parzival
(Wolfram von Eschenbach, Wilhelm Stapel)
Langen/Müller, 1980, 443 S., 9783784418155
15,00 €

Bestellen
nicht mehr lieferbar
Parzival
Parzival
(Wolfram von Eschenbach)
Anaconda, 2008, 619 S., 9783866472839
7,95 €

Parzival
Parzival
(Wolfram von Eschenbach)
Reprint-Verlag-Leipzig, 2008, 244 S., 9783826205002




Linktipp: »Mittelalter« als Epoche haben auch




Produkte




Wolfram von Eschenbach (Autor)