Übersicht


Namensvariante : Waldwinter – Glocken der Heimat
Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Deutsch
Stichwort : Remake
Produktionsland : Deutschland
Länge (Minuten) : 1 Stunde 37 Minuten

Kurzbeschreibung


»Waldwinter« ist ein Heimatfilm von Wolfgang Liebeneiner. 1956 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Herbert A. E. Böhme, Beppo Brem und Karl Hellmer.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Wolfgang Liebeneiner
Produktion : Fritz Hoppe, Alf Teichs
Drehbuch : Werner P. Zibaso, Frank Dimen
Kamera : Bruno Mondi
Schnitt : Martha Dübber
Filmmusik : Peter Igelhoff
Darsteller :
Claus Holm Martin, Enkel des Barons
Sabine Bethmann Marianne, Pflegetochter des Barons
Rudolf Forster Baron Malte
Helene Thimig Baronin Henny
Willy A. Kleinau Verwalter Stengel
Susanne Cramer Inge Sternitzke
Gert Fröbe Gerstenberg
Klaus Kinski Otto Hartwig
Ilse Steppat Frieda Stengel
Erica Beer Simone aus Paris
Herbert A. E. Böhme Sternitzke
Beppo Brem Huber
Karl Hellmer Kruttke
Margarete Haagen Kraeutermarie
Alexander Engel Seifert
Otz Tollen Diener Baumann
Joachim Boldt Kuhn
Peter-Uwe Witt Franz Sternitzke
Fritz Wagner



Linktipp: »1956« als Erscheinungsjahr haben auch