Film


Wem gehört die Stadt?

Wem gehört die Stadt?

(Bullets or Ballots)

William Keighley

 



Übersicht


Namensvariante : Revolver und Roulette - Wem gehört die Stadt?
Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Englisch
Produktionsland : USA
Filmtechnik : Schwarzweißfilm
Länge (Minuten) : 1 Stunde 20 Minuten

Kurzbeschreibung


»Wem gehört die Stadt?« ist ein Kriminalfilm von William Keighley. 1936 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Joseph Crehan, George E. Stone und Dick Purcell.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : William Keighley
Produktion : Louis F. Edelman, Hal B. Wallis, Jack L. Warner
Drehbuch : Seton I. Miller
Kamera : Hal Mohr
Schnitt : Jack Killifer
Filmmusik : Bernhard Kaun
Darsteller :
Edward G. Robinson Johnny Blake
Joan Blondell Lee Morgan
Barton MacLane Al Kruger
Humphrey Bogart 'Bugs' Fenner
Frank McHugh Herman
Joe King Capt. Dan McLaren
Dick Purcell Ed Driscoll
George E. Stone Wires Kagel
Joseph Crehan Grand Jury Spokesman
Henry O'Neill Ward Bryant



Linktipp: »Schwarzweißfilm« als Filmtechnik haben auch