Film


Ritt zum Ox-Bow

Ritt zum Ox-Bow

(The Ox-Bow Incident)

William A. Wellman

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Englisch
Produktionsland : USA
Filmtechnik : Schwarzweißfilm
Länge (Minuten) : 1 Stunde 15 Minuten
Thema : Lynchjustiz
Ort : Nevada
Zeit : 1885
Besondere Liste : 1001 Filme

Kurzbeschreibung


»Ritt zum Ox-Bow« ist ein Western von William A. Wellman. 1943 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Marc Lawrence, Paul Hurst und Victor Kilian.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : William A. Wellman
Produktion : Lamar Trotti
Drehbuch : Lamar Trotti
Kamera : Arthur C. Miller
Schnitt : Allen McNeil
Filmmusik : Cyril J. Mockridge
Darsteller :
Henry Fonda Gil Carter
Dana Andrews Donald Martin
Mary Beth Hughes Rose Mapen/Rose Swanson
Anthony Quinn Juan Martínez/Francisco Morez, der Mexikaner
William Eythe Gerald Tetley
Harry Morgan Art Croft
Jane Darwell Jenny Grier
Matt Briggs Richter Daniel Tyler
Harry Davenport Arthur Davies
Frank Conroy Major Tetley
Marc Lawrence Jeff Farnley
Paul Hurst Monty Smith
Victor Kilian Darby
Chris-Pin Martin Poncho
Willard Robertson Sheriff
George Chandler Jimmy Cairnes
Ted North Joyce
Margaret Hamilton Mrs. Larch
George Meeker Mr. Swanson


Kurzkritiken


     
Am Anfang ein bisschen ungelenk, dann aber steigert sich der Film bis zu einem Ende mit kraftvollem und bewegendem Pathos. Dieser Western ist ein Abgesang der Selbstjustiz, eine Feier des der Rachgier unterliegenden Anstands. Sehenswert für Fans des Wortes.




Linktipp: »USA« als Produktionsland haben auch