Film


Nosferatu - Phantom der Nacht

Nosferatu - Phantom der Nacht

Werner Herzog

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Deutsch
Stichwort : Literaturverfilmung
Produktionsland : Deutschland, Frankreich
Literaturvorlage : Dracula
Länge (Minuten) : 1 Stunde 47 Minuten
Besondere Liste : 1001 Filme

Kurzbeschreibung


»Nosferatu - Phantom der Nacht« ist ein Horrorfilm von Werner Herzog. 1978 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Roland Topor, Bruno Ganz und Klaus Kinski.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Werner Herzog
Produktion : Werner Herzog
Drehbuch : Werner Herzog
Kamera : Jörg Schmidt-Reitwein
Schnitt : Beate Mainka-Jellinghaus
Filmmusik : Florian Fricke, Popol Vuh
Darsteller :
Roland Topor Renfield
Bruno Ganz Jonathan Harker
Klaus Kinski Graf Dracula
Jacques Dufilho Kapitän
Isabelle Adjani Lucy Harker


Literaturvorlage


Dracula
Dracula
(Bram Stoker)
4 Kurzkritiken
2 Charakteristiken



Alternative Umsetzungen der Literaturvorlage


Nosferatu - Eine Symphonie des Grauens
Nosferatu - Eine Symphonie des Grauens
(Friedrich Wilhelm Murnau)
2 Kurzkritiken

Bram Stoker's Dracula
Bram Stoker's Dracula
(Francis Ford Coppola)
3 Kurzkritiken

Dracula
Dracula
(Terence Fisher)


Dracula
Dracula
(Tod Browning)


Dracula
Dracula
(Dario Argento)




Kurzkritiken


     
Klaus Kinski ist der grusligste Graf Dracula, den ich je gesehen hab.

     




Linktipp: »1001 Filme« als Besondere Liste haben auch