Übersicht


Beruf : Autor
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur

Kurzbeschreibung


Walter Pater war ein Autor. Er wurde 1839 in London geboren und verstarb 1894 in Oxford.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


- zweiter Sohn des Arztes Richard Glode Pater
- Vater starb als er noch ein Kleinkind war
- Familie zog nach Enfield
- 1853 Besuch der King’s School in Canterbury
- hatte Studium für Oxford und studierte dort ab 1858 am Queens College
- 1862 Abschluss des Literaturstudiums
- ließ sich in Oxford nieder und unterrichtete Privatschüler
- bekam Wissenschaftlerstelle am Brasenose College angeboten
- wollte nicht nur akademisches Leben führen und widmete sich Literatur u.Ä.
- starb an rheumatischen Fieber

Bibliografie


1885 Marius der Epikureer Roman
1886 Denys L'Auxerrois Erzählung



Linktipp: »Meyers Kleines Lexikon - Literatur« als Besondere Liste haben auch




Literatur




Werke in besonderen Listen




Produktwelt




Texte in Produktreihen