Film


Last Man Standing

Last Man Standing

(Last Man Standing)

Walter Hill

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Englisch
Produktionsland : USA
Literaturvorlage : Rote Ernte
Länge (Minuten) : 1 Stunde 40 Minuten
Thema : Mafia
Ort : Kleinstadt, USA

Kurzbeschreibung


»Last Man Standing« ist ein Gangsterfilm und Mafiafilm von Walter Hill. 1996 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Bruce Willis, Bruce Dern und William Sanderson.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Walter Hill
Produktion : Walter Hill
Drehbuch : Walter Hill
Kamera : Lloyd Ahern II
Schnitt : Freeman A. Davies
Filmmusik : Ry Cooder
Darsteller :
Bruce Willis John Smith
Bruce Dern Sheriff Ed Galt
William Sanderson Joe Monday
Christopher Walken Hickey
David Patrick Kelly Doyle
Karina Lombard Felina
Ned Eisenberg Fredo Strozzi
Alexandra Powers Lucy Kolinski
Michael Imperioli Giorgio Carmonte
Ken Jenkins Capt. Tom Pickett
R.D. Call Jack McCool
Ted Markland Deputy Bob
Leslie Mann Wanda
Patrick Kilpatrick Finn
Luis Contreras Commandante Ramirez


Literaturvorlage


Rote Ernte
Rote Ernte
(Dashiell Hammett)




Alternative Umsetzungen der Literaturvorlage


Für eine Handvoll Dollar


Yojimbo – Der Leibwächter


Miller's Crossing
Miller's Crossing
(Joel Coen, Ethan Coen)
1 Kurzkritik

Inferno
Inferno
(John G. Avildsen)




Kurzkritiken


     




Linktipp: »Kleinstadt« als Ort haben auch