Hörspiel


Zwei Fremde im Zug

Zwei Fremde im Zug

Walter Adler

 



Übersicht


Stichwort : Literaturbearbeitung
Produktionsfirma : SDR, NDR
Literaturvorlage : Zwei Fremde im Zug
Länge (Minuten) : 1 Stunde 37 Minuten

Kurzbeschreibung


»Zwei Fremde im Zug« ist ein Hörspiel. Es ist zuerst erschienen im Jahr 1993. Regie führte Walter Adler. Sprecher sind u.a. Karl-Heinz Butzen, Peter Rühring und Felix von Manteuffel.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Walter Adler
Hörspielbearbeitung : Bernd Lau, Walter Adler
Sprecher :
Peter Fricke Erzähler
Matthias Haase Guy Haines
Jens Wawrczeck Charles Anthony Bruno
Esther Hausmann Anne Faulkner
Yvonne Devrient Miriam Haines
Karin Schröder Mutter
Wolfgang Höper Vater Faulkner
Klaus Barner Arthur Gerard, Privatdetektiv
Joachim Jung Bob Treacher
Felix von Manteuffel Owen Markman
Peter Rühring Douglas Fear
Karl-Heinz Butzen Schaffner
Helmut Wieland Kellner


Literaturvorlage


Zwei Fremde im Zug
Zwei Fremde im Zug
(Patricia Highsmith)





Linktipp: »Literaturbearbeitung« als Stichwort haben auch




Walter Adler (Regie)




Peter Rühring (Sprecher)




Felix von Manteuffel (Sprecher)




Joachim Jung (Sprecher)




Klaus Barner (Sprecher)




Wolfgang Höper (Sprecher)




Karin Schröder (Sprecher)




Yvonne Devrient (Sprecher)




Esther Hausmann (Sprecher)




Jens Wawrczeck (Sprecher)




Matthias Haase (Sprecher)




Peter Fricke (Sprecher)




Helmut Wieland (Sprecher)