Film


Und dennoch leben sie

Und dennoch leben sie

(La ciociara)

Vittorio De Sica

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Italienisch
Stichwort : Literaturverfilmung
Produktionsland : Italien, Frankreich
Filmtechnik : Schwarzweißfilm
Länge (Minuten) : 1 Stunde 40 Minuten

Kurzbeschreibung


»Und dennoch leben sie« ist ein Melodram von Vittorio De Sica. 1960 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Raf Vallone, Emma Baron und Pupella Maggio.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Vittorio De Sica
Produktion : Carlo Ponti
Drehbuch : Cesare Zavattini
Kamera : Gabor Pogany
Schnitt : Adriana Novelli
Filmmusik : Armando Trovajoli
Darsteller :
Sophia Loren Cesira
Jean-Paul Belmondo Michele
Eleonora Brown Rosetta
Carlo Ninchi Micheles Vater
Andrea Checchi Faschist
Pupella Maggio Bauer
Emma Baron Maria
Raf Vallone Giovanni
Renato Salvatori Florindo



Linktipp: »Literaturverfilmung« als Stichwort haben auch