Übersicht


Name einer Übersetzung : Notre-Dame von Paris
Originalsprache : Französisch
Genre : Historischer Roman
Umfang : ca. 544 Seiten
Thema : Liebe
Ort : Frankreich, Paris
Zeit : 15. Jh.
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur, 50 Klassiker - Romane vor 1900, 1001 Bücher, Das Buch der 1000 Bücher
Verlag : Anaconda, Diogenes Verlag, dtv Deutscher Taschenbuch Verlag, Fischer Taschenbuch, Insel Verlag, Manesse Verlag, Tredition, Vitalis
Produktreihe : Corona-Reihe

Kurzbeschreibung


»Der Glöckner von Notre-Dame« ist ein Roman von Victor Hugo. 1831 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Charakteristik / 1 Einschätzung


Anspruch
Wissen
  4
5
    Liebe
Humor
  8
4
    Erotik
Spannung
  4
7
    Unterhaltung
Transzendenz
  8
6
   


Figuren


Quasimodo
Esmeralda
Hauptmann Phoebus de Chateaupers
Claude Frollo
Gringoire
Clopin Trouillefou
Jehan Frollo
Aloyse de Gondelaurier
Fleur de Lys
König Louis XI.
Charmolue
Guillaume Rousseau
Mathias Hungadi
Falourdel
Torterue
Glöckner
Frollo
Colpin
Louis XI.


Kurzkritiken


     
Eine gelungene Kombination aus Spannung, Unterhaltung und historischen Elementen; die Grenze zum Kitsch wird ab und an gestreift, aber nie überschritten - sehr lesenswert!

     
bereichernd, unterhaltend, fesselnd, ergreifend




Heute vor dreihundertachtundvierzig Jahren sechs Monaten und neunzehn Tagen erwachten die Pariser unter dem Geläute aller Glocken, welche innerhalb des dreifachen Bereiches der Altstadt, Südstadt oder des Universitätsviertels und der Nordstadt mit lautem Schalle ertönten.
Und dennoch ist der 6. Januar 1482 kein Tag, von dem die Geschichte eine Erinnerung bewahrt hat. Nichts Merkwürdiges war an dem Ereignisse, welches seit dem Morgen die Glocken und die Bürger von Paris


Verfilmungen


Der Glöckner von Notre-Dame
Der Glöckner von Notre-Dame
(William Dieterle)




Übersetzung


Friedrich Seybold (1858)
Friedrich Bremer (1895)
Franz Kottenkamp (1913)
Else von Schorn (Notre-Dame von Paris) (1916)
Walter Keiler (1924)
Edmund Thomas Kauer (1926)
Arthur von Riha (1929)
Philipp Wanderer (1929)
André Kerr (1950)
Carl Peter Rauhof (1957)
Erika Ziha (1968)
Helmuth Leonhardt (1969)
Hugo Meier (1986)
Eugenie Walter (1996)
Hertha Lorenz (2002)
G. Trinker (2002)


Illustration


Karel Hruska (2002)


Ausgaben (Auswahl)


lieferbare Ausgaben
Der Glöckner von Notre-Dame
Anaconda, 2014, 448 S., 9783730601020
7,95 €

Bestellen
Der Glöckner von Notre-Dame
Insel Verlag, 2010, 661 S., 9783458352372
12,00 €

Bestellen
Der Glöckner von Notre Dame
Diogenes Verlag, 1985, 537 S., 9783257212907
15,00 €

Bestellen
nicht mehr lieferbar
Der Glöckner von Notre-Dame
Fischer Taschenbuch, 2012, 688 S., 9783596903979
15,00 €

Der Glöckner von Notre-Dame
dtv Deutscher Taschenbuch Verlag, 2009, 624 S., 9783423137676
9,90 €




Linktipp: »Roman« als Literaturgattung haben auch