Übersicht


Beruf : Schriftstellerin

Kurzbeschreibung


Véronique Olmi ist eine Schriftstellerin. Sie wurde 1962 in Nizza geboren.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


- Besuch der Regie,- und Schauspielschule in Paris
- seit 1998 Leiterin einer Schreibwerkstatt in Boulogne-Billancourt
- lebt als Schriftstellerin in Arles
- hat zwei Töchter

Bibliografie


JahrTitelGenre   
Das Glück, wie es hätte sein können Roman
2001 Meeresrand Roman
2002 Nummer sechs Roman
2003 Eine so schöne Zukunft Roman
2004 La petite fille aux allumettes Erzählung
2005 Ein Mann, eine Frau Roman
2007 Ihre Leidenschaft Roman
2008 Die Promenade Roman
2010 Die erste Liebe Roman
2011 In diesem Sommer Roman
2013 Nacht der Wahrheit Roman
2015 Der Mann in der fünften Reihe Erzählung
2020 Die Ungeduldigen Roman


Links


Véronique Olmi im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Frankreich« als Geburtsland haben auch