Artikel



Universum

 






- Literatur -

»Universum« als Ort


          
          

          




»Universum« als Ort in der Literatur (Auswahl)







- Film -

»Universum« als Ort


          
          

          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Universum« als Ort


Prometheus
Prometheus
(Ridley Scott)
     
Bildgewaltig, Figuren und Handlung aber (fast genretypisch) einerseits blutleer, anderseits überladen. Wo das Enigmatische wohl bezaubern sollte, belasten die vielen Unklarheiten und logischen Stolpersteine nur den Schaugenuss. Schade.

Interstellar
Interstellar
(Christopher Nolan)
     
Christopher Nolan wollte hier wohl den Science-Fiction-Film der Superklasse abliefern, amerikanischer Weltrettungspathos mit einem multidimensionären Weltzeitraumgravitätspaket. Leider überbordert er für meinen Geschmack die Story mit physikalischen Grenztheorien und erzählt unterm Strich eine Geschichte, die viel zu stark in die USA-Hollywood-Kitschfalle getreteten und von den emotionalen Motiven ausgelutscht ist. Zum Teil tolle Bilder und kleine originelle Storyteile reichen nicht aus. Der Regisseur kann mehr.





»Universum« als Ort im Film (Auswahl)