Übersicht


Tätigkeit : Autorin
 
 
 


Kurzbeschreibung


Unica Zürn ist eine Autorin. Sie wurde 1916 in Berlin geboren.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Besuch des Gymnasiums in Berlin
- Verlassen des Gymnasiums vor der Reifeprüfung
- 1934-1942 Angestellte bei der Ufa, zuerst als Archivarin und Sekretärin, später als Dramaturgin
- 1942 Heirat mit Erich Laupenmühlen, zwei Kinder
- 1949 Scheidung, Sorgerecht ging an den Vater
- 1949-1955 Geschichtenverfasserin für Berliner Zeitungen
- 1953 Kennenlernen mit Hans Bellmer, Beziehung
- sie folgte ihm nach Paris, fing an zu zeichnen und verfasste Anagramme
- ab 1957 Kontakte zu den Surrealisten Marcel Duchamp, André Breton, Max Ernst und Hans Arp
- 1959 Teilnahme an der documenta II in Kassel
- Anfang 1960er, Ausbruch einer paranoiden Schizophrenie
- 1961-1963 Aufenthalt in einer psychiatrischen Klinik in Paris
- Sommer 1970 Aufenthalt in der offenen psychiatrischen Klinik Château de la Chesnaie de Chailles
- 19.Oktober 1970 Selbstmord durch einen Sprung aus dem Fenster von Hans Bellmer


Linktipp: »19. Oktober« als Todestag haben auch