Übersicht


Originalsprache : Englisch
Umfang : ca. 489 Seiten
Thema : Gesellschaft, Moral, Mord, Psychologie, Verbrechen, Todesurteil
Figur : Außenseiter
Ort : USA, Kansas
Zeit : 1960, 1959
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur, 1001 Bücher, Das Buch der 1000 Bücher, The Observer's 100 Best Novels
Verlag : Bertelsmann-Club, Goldmann Verlag, Kein & Aber, Rowohlt Verlag, Volk und Welt, Weltbild Verlag
Buchreihe : BILD Bestseller-Bibliothek

Kurzbeschreibung


»Kaltblütig« ist eine Reportage und Roman von Truman Capote. 1966 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Figuren


Alvin Dewey
Reporter
Dick Hickock
Perry Smith
Bonnie Clutter
Erzähler
Herbert William Clutter
Nancy Clutter
Kenyon Clutter
Alfred Stoecklein
Mr. Hickock
Mrs. Hickock
Vater
Mrs. Dewey
Barbara
Harold Nye
Roy Church
Floyd Wells
Mrs. Hartmann
Don Cullivan
Richter Tate
Mr. Green
Mr. Harrison
Mr. Fleming
Psychiater
Andy
Susan
Radiostimme
Laura Kinney
Truman Capote
Christopher
Rose
Grayson
Williams
Nelle Harper Lee
Porter
Car Rental Agent
Gerichtswachtmann


Kurzkritiken


     
deprimierend, erschütternd
Ein „Tatsachenroman“, wie Capote seine Schilderung eines sich wirklich ereigneten „kaltblütig“ ausgeführten Mordes zweier junger Männer an einer ganzen Familie im Mittleren Westen der USA selbst genannt haben soll. Ein Roman, der auch „als zeitlose Studie über die Psychologie des Verbrechens“ gelten kann. Dem auf der Rückseite des rororo-Taschenbuchbandes No. 11176 abgedruckten Kommentar der New York Times Book Review: „Ein Meisterwerk – schmerzhaft, schrecklich, besessen“ ist nichts hinzuzufügen. Ein wirklich lesenswertes Buch.
     


Verfilmungen


Kaltblütig
Kaltblütig
(Richard Brooks)


Kaltblütig
Kaltblütig
(Jonathan Kaplan)


Capote
Capote
(Bennett Miller)
1 Kurzkritik



Vertonungen


Kaltblütig
Kaltblütig
(Irene Schuck)




Übersetzung


Kurt Heinrich Hansen, Sylvie Ringer (1966)
Thomas Mohr (2007)


Ausgaben (Auswahl)


lieferbare Ausgaben
Kaltblütig
Kaltblütig
(Truman Capote)
Rowohlt Verlag, 1975, 478 S., 9783499111761
12,00 €

Bestellen
Kaltblütig
Kaltblütig
(Truman Capote)
Kein & Aber, 2013, 544 S., 9783036959030
15,00 €

Bestellen
demnächst erscheinen
Werke
Werke
(Truman Capote)
Kein & Aber, 2008, 0 S., 9783036951652
129,00 €

Vorbestellen
nicht mehr lieferbar
Kaltblütig
Kaltblütig
(Truman Capote)
Volk und Welt, 1985, 496 S.

Kaltblütig
Kaltblütig
(Truman Capote)
Bertelsmann-Club, 1993, 427 S.




Linktipp: »Verbrechen« als Thema haben auch