Artikel


Trauerarbeit

Trauerarbeit

 




Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Zuletzt mit »Trauerarbeit« verstichwortet


Meinen Hass bekommt ihr nicht (Antoine Leiris) Literarisches Werk
Totenklage (Werner Helwig) Literarisches Werk
Mira - Stella mirabilis (Anita Siegfried) Literarisches Werk
Nie mehr Nacht (Mirko Bonné) Literarisches Werk
Der Apfelbaum (Daphne du Maurier) Literarisches Werk
Drei, vier Töne, nicht mehr (Andrea Winkler) Literarisches Werk
Miranda (Margaret Forster) Literarisches Werk
Hallesche Kometen (Susanne Irina Zacharias) Film
Wenn du wiederkommst (Anna Mitgutsch) Literarisches Werk
Geschichten von brennender Liebe (Louise Erdrich) Literarisches Werk





- Literatur -

»Trauerarbeit« als Thema

2

          
          
          

          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Trauerarbeit« als Thema


Windgesang
Windgesang
(Margaret Skjelbred)
     
nachhaltig, unterhaltend, fesselnd

Das Schweigen meiner Mutter
     
anspruchsvoll, nachhaltig

Das Orangenmädchen
Das Orangenmädchen
(Jostein Gaarder)
     
spannend, fesselnd, ergreifend
Man wird mit in die Vergangenheit einse Toten hineingezogen, der an sich ein schönes, aber manchmal auch kompliziertes Leben gehabt haben soll. Ich persönlich finde es sehr reizend, dass dieser verstorbene Mann seinem Sohn einen Brief hinterlässt, um ihn mitzuteilen, wie das Leben seines Vaters vor seiner Geburt war. Da der Vater bemerkte, dass er womöglich sehr bald sterben würde.








- Film -

»Trauerarbeit« als Thema

2

          
          

          
          


Zuletzt eingestellte Bewertungen mit »Trauerarbeit« als Thema


Hallesche Kometen
Hallesche Kometen
(Susanne Irina Zacharias)
     
Eine kleine Geschichte, die in der jungen Liebe fast ein bisschen zu einfach gestrickt ist. Durch die liebevolle Verpackung, teilweise schönen Einstellungen und insbesondere die Markigkeit des Vaters dennoch ein Kleinod.