Literarisches Werk




Übersicht


Originalsprache : Finnisch
Genre : Familiengeschichte
Ort :
Zeit :

Kurzbeschreibung


»Wege,die sich kreuzen« ist ein Roman von Tommi Kinnunen.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Charakteristik / 1 Einschätzung


Anspruch
Wissen
  10
8
    Liebe
Humor
  10
3
    Erotik
Spannung
  7
10
    Unterhaltung
Transzendenz
  10
5
   



In diesem Roman wird eine Familiengeschichte der vergangenen hundert Jahre erzählt.Im mittleren Teil von Finnland beginnt die Geschichte,in der Gegend um die Stadt Qulu, also in einem einsamen ländlichen Naturabschnitt.Über vier Generationen hinweg wird das Familienleben ,mit geschichtlichen Hintergrund auf einen wunderbaren tiefen und nachhaltigen Art erzählt.



Kurzkritiken


     
anspruchsvoll, nachhaltig, spannend, ergreifend, melancholisch, eröffnend



Linktipp: »Familiengeschichte« als Genre haben auch