Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Englisch
Stichwort : Literaturverfilmung
Produktionsland : USA
Filmtechnik : Schwarzweißfilm
Literaturvorlage : Ed Wood
Länge (Minuten) : 2 Stunden 1 Minute

Kurzbeschreibung


»Ed Wood« ist eine Filmbiografie und Tragikomödie (Film) von Tim Burton. 1994 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. George Steele, Lisa Marie und Brent Hinkley.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Tim Burton
Produktion : Tim Burton, Denise Di Novi
Drehbuch : Scott Alexander, Larry Karaszewski, Rudolph Grey
Kamera : Stefan Czapsky
Schnitt : Chris Lebenzon
Filmmusik : Howard Shore
Darsteller :
Johnny Depp Ed Wood
Martin Landau Bela Lugosi
Sarah Jessica Parker Dolores Fuller
Patricia Arquette Kathy O'Hara
Jeffrey Jones Criswell
G.D. Spradlin Reverend Lemon
Vincent D'Onofrio Orson Welles
Bill Murray Bunny Breckinridge
Mike Starr Georgie Weiss
Max Casella Paul Marco
Brent Hinkley Conrad Brooks
Lisa Marie Vampira
George Steele Tor Johnson
Juliet Landau Loretta King


Literaturvorlage


Ed Wood
Ed Wood
(Rudolph Grey)




Kurzkritiken


     
Super Streifen. Zum totlachen. Johnny Depp mimt den erfolg- und talentlosen Regisseur Wood (1924-78), der alle seine Filmprojekte mit einer Mischung aus Naivität und Unprofessionalität durchzieht.

     
Tim Burtons Verbeugung vor dem "schlechtesten Regisseur aller Zeiten" ist warscheinlich bis heute sein bester Film. Meisterwerk.




Linktipp: »USA« als Produktionsland haben auch