Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Englisch
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur

Kurzbeschreibung


Thomas Wolfe war ein Autor. Er wurde 1900 in Asheville geboren und verstarb 1938 in Baltimore. Bekannte Werke sind u.a. »Schau heimwärts, Engel«, »Strom des Lebens« und »Herrenhaus«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


- jüngstes von acht Kindern von William Oliver Wolfe und Julia Elizabeth Westall
- seine Geschwister waren Leslie, Effie, Frank, Mabel, Benjamin, Frederick und Grover
- Tod des Bruders Grover an Typhus im Alter von zwölf
- Studium an der University of North Carolina at Chapel Hill
- 1920 Abschluss BA
- 1920 Fortsetzung des Studiums in Harvard
- 1922 Erhalt des MA, Tod des Vaters
- 1924-1929 Dozent für amerikanische Literatur
- Aufgabe der Tätigkeit als Dozent um sich dem Schreiben zu widmen
- er unternahm sechs Europareisen
- 1936 Besuch der Olympischen Sommerspiele in Berlin
- Zusammentreffen mit Ernst Rowohlt in Berlin
- Operation am Johns Hopkins Hospital, Feststellung eines fortgeschrittenen Krankheitszustandes
- er starb an Tuberkulose
- Beerdigung im Familiengrab in seiner Heimatstadt Asheville

Bibliografie


JahrTitelGenre
Oktoberfest Erzählung
Briefe Brief
Willkommen in Altamont! Theaterstück
1929 Schau heimwärts, Engel Roman Entwicklungsroman
1935 Von Zeit und Strom Roman
1937 Ein verlorener Knabe Erzählung
1939 Strom des Lebens Roman
1940 Es führt kein Weg zurück Roman
1948 Herrenhaus Theaterstück
1995 Die Party bei den Jacks Roman



  


1 Treffer

Schau heimwärts, Engel!
Schau heimwärts, Engel!
(Matthias Ponnier)




Übersetzer der Werke


Susanna Rademacher   (4)

Irma Wehrli   (3)

Hans Schiebelhuth   (2)

Ernst Reinhard   (1)

Erich Wolfgang Skwara   (1)

Peter Sandberg   (1)

Susanne Höbel   (1)



Links


Thomas Wolfe im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »USA« als Geburtsland haben auch