Hörspiel


Friedhof des Grauens

Friedhof des Grauens

Thomas Werner

 



Übersicht


Stichwort : Literaturbearbeitung
Produktionsfirma : WDR
Literaturvorlage : Friedhof der Kuscheltiere
Länge (Minuten) : 2 Stunden 59 Minuten

Kurzbeschreibung


»Friedhof des Grauens« ist ein Hörspiel. Es ist zuerst erschienen im Jahr 1999. Regie führte Thomas Werner. Sprecher sind u.a. Thessy Kuhls, Tom Zahner und Claus-Dieter Clausnitzer.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Thomas Werner
Hörspielbearbeitung : Gregory Evans
Sprecher :
Laszlo Imre Kish Louis
Christin Marquitan Rachel
Selina Wallersheim Eilie
Nina Danzeisen Gage
Manfred Steffen Jud
Philipp Schepmann Steve
Claudia Gahrke Holly
Andreas Ramstein Pascow
Magda Hennings Norma
Gereon Nußbaum Bestatter/Mortinson/Capitän
Walter Stickan Geistlicher
Katharina Palm Missy
Anke Tegtmeyer Dory
Charles Wirths Goldman
Thessy Kuhls Mrs. Statton
Tom Zahner Timmy
Claus-Dieter Clausnitzer George
Walter Gontermann Hannibal
Gottfried Mehlhorn Bill
Steffen Laube TV-Kommentator
Justus Fritzsche Friedhofswärter
Margret Gilgenreiner Kim/Ansage Flughafen
Thomas Wittmann Angestellter
Nadia Gruhn Kellnerin
Jannina Litzinger Zelda
Hans-Detlef Hüpgen Trucker


Literaturvorlage


Friedhof der Kuscheltiere
2 Kurzkritiken




Linktipp: »WDR« als Produktionsfirma haben auch




Thomas Werner (Regie)




Thessy Kuhls (Sprecher)




Tom Zahner (Sprecher)




Claus-Dieter Clausnitzer (Sprecher)




Walter Gontermann (Sprecher)




Gottfried Mehlhorn (Sprecher)




Steffen Laube (Sprecher)




Justus Fritzsche (Sprecher)




Charles Wirths (Sprecher)




Anke Tegtmeyer (Sprecher)




Katharina Palm (Sprecher)




Laszlo Imre Kish (Sprecher)




Christin Marquitan (Sprecher)




Nina Danzeisen (Sprecher)




Manfred Steffen (Sprecher)




Philipp Schepmann (Sprecher)




Magda Hennings (Sprecher)




Gereon Nußbaum (Sprecher)