Hörspiel


The Copper Beeches

The Copper Beeches

-oder Das Haus bei den Blutbuchen-

Thomas Koehler

 



Übersicht


Stichwort : Literaturbearbeitung
Produktionsfirma : SWF
Literaturvorlage : Eine Studie in Scharlachrot
Reihe : Ein Fall für Sherlock Holmes (Hörspielreihe) (Bd. 3)
Vorgänger : Die Brook-Street-Affäre
Nachfolger : Charles Augustus Milverton
Länge (Minuten) : 29 Minuten

Kurzbeschreibung


»The Copper Beeches« ist ein Hörspiel. Es ist zuerst erschienen im Jahr 1984. Regie führte Thomas Koehler. Sprecher sind u.a. Franz Boehm, Christine Davis und Gerd Duwner.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Thomas Koehler
Sprecher :
Rolf Henniger Sherlock Holmes
Heinz Meier Dr. John Watson
Eva Garg Mrs. Violet Hunter
Maria Majewski Mrs. Stoper
Gerd Duwner Mr. Rucastle
Christine Davis Mrs. Rucastle
Franz Boehm Mr. Toller


Literaturvorlage


Eine Studie in Scharlachrot
Eine Studie in Scharlachrot
(Arthur Conan Doyle)
1 Kurzkritik
1 Charakteristik



Alternative Umsetzungen der Literaturvorlage


Der erste Fall
Der erste Fall
(Thomas Koehler)
1 Kurzkritik

Die Brook-Street-Affäre
Die Brook-Street-Affäre
(Thomas Koehler)


Charles Augustus Milverton


Die drei Garridebs
Die drei Garridebs
(Thomas Koehler)


Shoscombe Old Place
Shoscombe Old Place
(Thomas Koehler)




Links


»The Copper Beeches« im Katalog des Deutschen Radioarchivs



Linktipp: »Literaturbearbeitung« als Stichwort haben auch