Literarisches Werk




Übersicht


Originalsprache : Deutsch
Umfang : ca. 310 Seiten
Thema : Abendgesellschaft, Die Wildente
Ort : Wien, Österreich
Verlag : Suhrkamp Verlag
Produktreihe : Bibliothek Suhrkamp

Kurzbeschreibung


»Holzfällen« ist ein Roman von Thomas Bernhard. 1984 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Kurzkritiken


     
Thomas Bernhard zeigt sich auf der Höhe seiner Kunst, inhaltlich überschaubares Seelen- und Geistesleben eines einsamen Menschen melodiös und in feinen Nuancen variiert und pointiert darzubieten.

     
Das schönste Ende.



Vertonungen


Holzfällen
Holzfällen
(Ulrich Gerhardt)


Holzfällen
Holzfällen
(Thomas Holtzmann, Heinz Nesselrath)
1 Kurzkritik



Ausgaben


lieferbare Ausgaben
Holzfällen
Holzfällen
(Thomas Bernhard)
Suhrkamp Verlag, 1988, 336 S., 9783518380239
10,00 €

Bestellen
Holzfällen
Holzfällen
(Thomas Bernhard)
Suhrkamp Verlag, 2007, 274 S., 9783518415078
35,00 €

Bestellen
Die Romane
Die Romane
(Thomas Bernhard)
Suhrkamp Verlag, 2008, 1840 S., 9783518420003
30,00 €

Bestellen
nicht mehr lieferbar
Holzfällen
Holzfällen
(Thomas Bernhard)
Suhrkamp Verlag, 1986, 321 S., 9783518019276

Holzfällen
Holzfällen
(Thomas Bernhard)
Suhrkamp Verlag, 2004, 336 S., 9783518396889




Linktipp: »Wien« als Ort haben auch