Übersicht


Tätigkeit : Autorin
Werke erschienen auf : Deutsch

Kurzbeschreibung


Tanja Kinkel ist eine Autorin. Sie wurde 1969 in Bamberg geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Die Puppenspieler«, »Venuswurf« und »Mondlaub«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


- begann mit acht Gedichte zu schreiben
- 1988 Germanistik-, Theater-, und Kommunikationswissenschaftsstudium an der Ludwig-Maximilians-Universität
- 1991 Stipendium für die Hochschule für Film und Fernsehen, München
- Ausbildung zur Drehbuchautorin
- 1995 Förderaufenthalt in Rom
- 1996 Berufung in das Kuratorium des "Villa Concordia" in Bamberg
- 1997 Promotion
- 2001 Gründungsmitglied der Internationalen Feuchtwanger Gesellschaft
- 2001-2002 Sitz im Beirat des Bertelsmann Buchclubs
- Mitglied im PEN Deutschland
- Mitglied im Bundesverband junger Autoren und Autorinnen e.V.
- lebt in München

Bibliografie


Die Puppenspieler Roman Historische Literatur
1995 Mondlaub Roman
2001 Die Söhne der Wölfin Roman
2006 Venuswurf Roman



  


Links


Tanja Kinkel im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Autorin« als Tätigkeit haben auch